boardmag.com
Partner von !krebomedia

Streetboard Weltmeisterschaften 2013 in Karlsruhe am 06./07.12.2013

Di. 19. Nov 2013, 18:32 Uhr | boardfreak |

Streetboarding ist jung und extrem – aber, inzwischen leider etwas ins Seitenaus abgedriftet. Dennoch: der Hype ist zwar weg, aber, die Sportart selbst hat doch mehr mit Skateboarden und Snowboarden zu tun, wie mancher meint. Die Anfang der 1990er erfundene Individualsportart basiert auf einem völlig eigenen Bewegungsmuster und erinnert sehr stark an Snowboarding. Ob Grinds, Airs, Spins oder Flips, dieser Sport bietet viele Möglichkeiten. Die Sportler bevorzugen Skateparks, Halfpipes und diverse sportlich reizvolle Bereiche im urbanen Raum (Treppen, Geländer, etc.). Die Szene der Streetboarder in Deutschland setzt sich aus Profifahrern und Amateuren zusammen. Zahlreiche deutsche Fahrer gehören in einzelnen Disziplinen zur Weltspitze.

Die jährlich stattfindenden Weltmeisterschaften werden vom jeweiligen Landesverband, bestehend aus aktiven und ehemaligen Sportlern, organisiert. Nach Italien, Frankreich, Argentinien, USA, Polen, Hamburg, England, Österreich und China hat Deutschland den Zuschlag durch den Dachverband die World Streetboard Association (WSA) nach 2007 erneut erhalten.

In Karlsruhe wird die Backyard Skatehalle ein passender Austragungsort der vielseitigen Sportart Streetboarding sein. Die Disziplinen MINIRAMP, STREET/FUNPARK und BEST TRICK finden hier Platz. Auf anspruchsvollen Rampen im Skatepark werden sich die Starter aus zahlreichen Nationen über die Qualifikationen in die Finals am Samstag kämpfen und dort nach den Welt­meistern suchen. Bereits am Freitagmittag werden die Rider in der Halfpipe am „Heimspiel“ in einem Showwettkampf eine weitere Disziplin vorstellen und dabei ihren Weltmeister suchen.

 

Freitag 06.12.2013

15:00 Uhr - Miniramp Qualifikationen

17:00 Uhr - Funpark/Street Qualifikationen

20:00 Uhr - #Hype Video Premiere

 

Samstag 07.12.2013

11:30 Uhr - Halfpipe Warmup Session (wetterabhängig)

12:30 Uhr - Halfpipe Show Competition (wetterabhängig)

15:00 Uhr - Miniramp Finals

17:00 Uhr - Funpark/Street Finals

20:00 Uhr - Best Trick Competition

23:00 Uhr - Siegerehrung und After-Contest-Party (Backyard Club)

 

Wer also Interesse an einer Minderweiterung haben sollte und mal was anderes kennenlernen will, sollte sich bei Thomas Kienle (Kiste Skateshop) in Stuttgart oder unter streetboards@ositos.eu informieren.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 9915

And More Mehr Feeds